Fallstudie: Yext für Gastgewerbe

Digitales Wachstum fördern: Eine strategische Partnerschaft von Accor und Yext

Accor hat mit Yext seine Online-Präsenz verbessert, sein Suchranking verbessert und mehr Website-Conversions erzielt.

 %

des Traffics, der jetzt durch nicht markengebundene Suchanfragen generiert wird – und wächst

 %

Mehr Impressionen für Einträge

 %

mehr Website-Klicks

Accor, ein weltweit führendes Unternehmen im Gastgewerbe, unterhält Standorte in 110 Ländern – darunter 5.400 Hotels und 10.000 Restaurants. Seit der Partnerschaft mit Yext hat das Unternehmen einen bemerkenswerten Anstieg von 30 %* bei den Listing-Impressionen und 38 %\ im Jahresvergleich bei den Website-Klicks zu verzeichnen und seinen Anteil am Traffic durch nicht markengebundene Suchanfragen (d. h. Suchen wie „beste Hotels in meiner Nähe" oder „Hotels, die ich besuchen sollte"). Diese Ergebnisse verdeutlichen das immense Potenzial der digitalen Zusammenarbeit.

Herausforderung

Accor stand vor einer großen Herausforderung, als es darum ging, die digitale Sichtbarkeit seines umfangreichen Ökosystems zu verbessern: Schließlich verfügt das Unternehmen über 5.400 Hotels und 10.000 Restaurants in 110 verschiedenen Ländern. Aber Accor war sich bewusst, dass es seine digitale Akquisestrategie anpassen musste, um den veränderten Suchmustern Rechnung zu tragen, da Faktoren wie Nähe, lokale Erlebnisse und Nachhaltigkeit bei Suchanfragen von Reisenden immer wichtiger werden. Darüber hinaus strebte Accor ein Gleichgewicht zwischen bezahlten und organischen Suchstrategien an: Da 15 % der Suchanfragen im Internet neuartige Suchanfragen sind, erkannte Accor, wie wichtig es ist, seine organische Suchstrategie zu verfeinern und die Automatisierung zu nutzen, um eine breite Palette relevanter Suchanfragen effizient abzudecken - und dabei die Kosten niedrig zu halten.

Aussicht von einer Terrasse des Accor Hotels mit Blick auf das blaue Meer
Die Lösung

In Zusammenarbeit mit Yext hat Accor eine umfassende digitale Strategie entwickelt, die mit seiner Vision von „Augmented Hospitality übereinstimmt." Im Mittelpunkt dieser Strategie stand „ALL- Accor Live Limitless", ein Kundenbindungsprogramm und eine Online-Buchungsplattform, die alle Marken, Dienstleistungen und Partnerschaften von Accor vereint. Um mehr Mitglieder und Nichtmitglieder einzubinden, nutzte Accor die Expertise von Yext – und insbesondere Yext Content. (unser CMS) für das Content Management. Yext Content gab Accor die Möglichkeit, Informationen über alle seine vielen Marken, Hotels und Dienstleistungen an einem zentralen Hub zu organisieren – was Genauigkeit, Konsistenz und einfache Aktualisierungen ermöglichte. Darüber hinaus durch Herstellen von Verbindungen zwischen verschiedenen Datenpunkten, Accor könnte letztendlich effizienter auf komplexe Benutzeranfragen reagieren. Darüber hinaus nutzte Accor Yext Listings, Pages, Reviews und Analytics. Dieser Ansatz half ihnen nicht nur, die Sichtbarkeit in der Suche von Drittanbietern zu steigern, sondern auch, mehr Kundenbewertungen zu verwalten – und ihre Online-Reputation insgesamt zu verbessern.

SEA ist ein Sprint, Suchmaschinenoptimierung ist ein Marathon. Beide sind unverzichtbar und komplementär. Für eine starke organische Strategie für die Suchmaschinenoptimierung verfolgt Accor eine ONE SEARCH-Vision.

Arnaud Bourge

VP E-Commerce & Media

Der Unterschied

Partner von Yext zu werden führte zu spürbaren Verbesserungen in der digitalen Akquisitionsstrategie von Accor. Das Unternehmen hat seit 2019 einen bemerkenswerten Zuwachs von 30 % bei den Listing-Impressionen verzeichnet, was zu einem jährlichen Wachstum von 38 % bei den Website-Klicks geführt hat. Insbesondere die Fähigkeit, während der Pandemie Echtzeit-Updates über den Status der Hotels zu liefern, rationalisierte den Betrieb und verringerte die Abhängigkeit von kostspieligen bezahlten Strategien.

Darüber hinaus erstreckte sich die Zusammenarbeit von Accor mit Yext auf die Generierung lokalisierter Inhalte. Innerhalb von 6 Monaten wurden über 100.000 Landingpages in 18 Sprachen erstellt, die sich an unterschiedliche Zielgruppen an verschiedenen Standorten richten. Diese Initiative führte zu einem bemerkenswerten Anstieg der Seitenaufrufe bei Google für Accor um 109 %, begleitet von einem Anstieg der Klickraten bei der Google-Suche um 103 % innerhalb der ersten zwei Jahre.

Schließlich ist Accor daran interessiert, seine Content-Strategie mit KI sicher zu skalieren, um Kunden über alle digitalen Touchpoints hinweg zu erreichen - etwas, das sie auch mit Yext tun können.

Mit Yext hat sich die Conversion-Rate der Zielseiten verdoppelt. Wir erfassen mehr qualifizierten Traffic; Hier werden Marktanteilsgewinne gegenüber Wettbewerb und Vertriebsalternativen geteilt. Wir stehen auf einem soliden Fundament, das einen Aufschwung in der Content-Strategie und die Nutzung neuer Möglichkeiten zur Nutzung von Content-Automatisierungstechnologien erfordert, insbesondere mit Hilfe generativer künstlicher Intelligenz.

Die Ergebnisse

30 % Steigerung der Listing-Impressionen in zwei Jahren

38 % Steigerung der Website-Klicks (von Listings)

56 % der Suchanfragen stammen von Marken-neutralen Suchen – und die Steigerung der

verdoppelten Konversionsrate für Zielseiten.

Bereitstellung von 100.000 Landingpages in 18 Sprachen für 3.000 Reiseziele innerhalb von 6 Monaten.

Seiten generierten 109 % mehr Impressionen bei Google – mit einem Anstieg der Klickrate um 103 % innerhalb der ersten zwei Jahre.

Mühelose Anzeige des Hotelstatus in Echtzeit während der Pandemie.

Verringerte Abhängigkeit von kostspieligen, kostenpflichtigen Strategien.

Luxuriöses Restaurant mit Blick auf den Sonnenuntergang

ALL.com hat mehr als eine halbe Million zu verwaltender Seiten und erfordert eine priorisierte Inhaltsstrategie, die einen Benutzer-zentrierten Ansatz im großen Stil beibehält. Der Ansatz von One Search sollte sowohl menschliche als auch künstliche Intelligenz nutzen.

Arnaud Bourge

VP E-Commerce & Media

Anne-Laure Blondeau, Senior Director of Customer Success bei Yext, stimmte dem zu und hob das Potenzial von KI hervor, Content Generation zu revolutionieren – etwas, was das KI-Unternehmen für die digitale Suche auch mit Yext erforscht.

KI eröffnet neue Perspektiven für die Generierung von Inhalten, die Benutzeranfragen mit minimalem menschlichen Eingriff entsprechen. Deep-Learning-Modelle wie GPT-3.5 eignen sich gut für die Erstellung qualitativ hochwertiger schriftlicher Inhalte. Bei Yext erforschen wir die Anwendung dieses Modells, ähnlich wie im Yext Chat.

Die Zusammenarbeit von Accor und Yext ist ein Beweis für die transformative Kraft der Kombination von Technologie und menschlichem Erfindungsreichtum, die sich auf dieser Innovationsreise zeigt. Mit der gemeinsamen Verpflichtung, großartige Benutzererlebnisse zu bieten, wird sich die Vision von Accor weiter entwickeln und dabei sowohl auf KI-basierte Einblicke von Yext als auch auf menschliche Kreativität zurückgreifen.

*Sep '21 - Aug '22 vs. Sep '20 - Aug '21

Blick von der Terrasse eines Accor Hotels mit Blick auf den offenen Pool und das blaue Meer

Weitere Informationen

loading icon

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.