Yext Case Study

Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS verbessert Auffindbarkeit mit Yext

Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® brauchte eine Möglichkeit, um die Auffindbarkeit über verschiedene Sucherlebnisse hinweg zu verbessern.

Außenbereich eines Standorts von BERSHIRE HATHAWAY HOMESERVICES Fox & Roach Realtors mit getönten, vom Boden bis zur Decke reichenden Fenstern, einem Fahnenmast in einem Kreis aus getrimmten Hecken und einer Parkplatzeinfahrt aus Stein.

Für in einem Franchisenetzwerk organisierte Immobilienmakler sind Lage und Standortmanagement die wichtigsten Geschäftsfaktoren. Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® ist eine Tochtergesellschaft von HomeServices of America, dem zweitgrößten Anbieter von Immobiliendienstleistungen in den USA. „Als große Immobilienagentur bieten wir unseren Kunden in erster Linie Finanzdienstleistungen“, erläutert Steve Storti, Chief Marketing Officer. „Unser Kundenstamm lässt sich in zwei Kategorien aufteilen. Bei unserem Profil besteht die erste selbstverständlich aus Käufern und Verkäufern von Immobilien. Die andere Zielgruppe setzt sich aus unabhängigen Vertragsdienstleistern und anderen Immobilienmaklern zusammen, mit denen wir dauerhaft zusammenarbeiten möchten.“

Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® unterhalten Geschäftsbeziehungen mit über 4.500 unabhängigen Vertragsdienstleistern und Immobilienmaklern, beschäftigen 1.000 Mitarbeiter und betreiben mehr als 70 Niederlassungen in Pennsylvania, New Jersey und Delaware. Das Unternehmen unterstützt Kunden bei der Erfüllung ihres Traums von einem Eigenheim und ist derzeit der führende Anbieter in dem von ihm bedienten Marktsegment.

Die Immobilienbranche wird seit jeher von Beziehungen bestimmt. Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® ist die zunehmende Bedeutung des Internets für die Entwicklung dieser Beziehungen bewusst. „Die meisten Kunden – ob Käufer oder Verkäufer – kommen durch direkte Empfehlung auf einen unserer Makler zu. Diese Empfehlungen können von Verwandten, Freunden, Nachbarn oder früheren Kunden kommen“, so Storti. „Inzwischen finden uns Neukunden jedoch auch über das Internet. Das Sucherlebnis hat sich erheblich verändert. Die Nutzung von Mobilgeräten ist ein wichtiger Faktor, der auf dem Immobilienmarkt rasant an Bedeutung gewinnt. Ein Smartphone genügt, um sehr viele Informationen über ein zu verkaufendes Haus abzurufen, während man vor diesem Haus steht“, ergänzt Storti.

Der Kauf eines Eigenheims ist eine besondere Anschaffung, die Kunden in der Regel nur selten tätigen. Für unsere Maklerfirma ist deshalb jeder einzelne Verkaufsabschluss wichtig. Storti sagt weiter: „Der Immobiliensektor funktioniert anders als E-Commerce, wo das gleiche Produkt oder der gleiche Service mehrfach verkauft werden. Er lässt sich eher mit der Automobilbranche vergleichen. Interessenten informieren sich über Angebote, sondieren einige Zeit den Markt, schließen eine Transaktion ab und ziehen sich dann für einige Jahre zurück.“ In der digitalen Welt von heute beginnt die Zeit der intensiven Recherche tendenziell mit einer lokal ausgerichteten Onlinesuche. Wenn ein Kunde im Internet falsche Informationen findet, bedeutet dies für die Immobilienbranche unmittelbar einen potenziellen Verlust von viel Geld.

Michelle Todisco, Communications Specialist, erklärt das genauer: „Potenzielle Kunden suchen bei Google nach Häusern in [einem bestimmten Gebiet]. Wir müssen dafür sorgen, dass bei dieser Standortsuche unsere entsprechende Niederlassung auftaucht. In der Vergangenheit hatten wir Probleme, wenn Immobilienmakler über Google My Business Seiten erstellten, die eine stärkere Präsenz als die Seiten der Niederlassungen hatten. Es konnte also passieren, dass bei einer Standortsuche die Seite eines bestimmten Maklers und nicht unsere Niederlassung angezeigt wurde! Bei 4.500 Maklern, die zudem in gegenseitigem Wettbewerb stehen, ist dies problematisch.“

ソリューション

Die Vorteile, die Yext Berkshire Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® bietet, sind nicht von der Hand zu weisen. Yext ermöglicht es der Marke, über ein einziges umfassendes Dashboard Informationen für alle Niederlassungen auf allen Suchen zu aktualisieren und zu verwalten.

Rajeev Sajja, Vice President of Digital Operations, war gemeinsam mit Steve Storti der Erste, der den Einfluss erkannte, den ein SaaS-Unternehmen wie Yext auf das Geschäft haben kann. „Steve Storti und ich waren bei einer Konferenz“, erinnert er sich, „als uns klar wurde, dass digitale Präsenz entscheidend ist. Wir brauchten so etwas wie eine Onlineversion der Gelben Seiten für unser Unternehmen. Quasi ein einziges Verwaltungstool für unsere 65 Niederlassungen. Jemand aus der Branche empfahl uns Yext. Wir trafen dann noch bei dieser Konferenz einen der Unternehmensvertreter. Und so begann unsere Partnerschaft.“

Mit Yext können Marken wie Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® öffentliche Informationen auf ihren Websites, mobilen Apps, internen Systemen sowie im gesamten Publisher-Netzwerk – etwa 175 digitale Dienste weltweit, darunter Google, Amazon Alexa, Apple, Bing, Facebook, Yahoo und Yelp – verwalten.

„Ursprünglich sprachen Rajeev Sajja und ich mit Yext, weil unsere Unternehmensdaten auf vielen verschiedenen Suchdiensten ungeordnet und fehlerhaft waren. Wir brauchten dafür unbedingt eine zentrale Steuerungsplattform“, führt Storti weiter aus. „Unser derzeitiges Unternehmen ist aus vielen Fusionen und Übernahmen hervorgegangen. Daher konnte man bei der Onlinesuche für viele unserer Standorte doppelte Einträge finden. Vor einigen Jahren, als noch die Printversion der Gelben Seiten das Standardbranchenverzeichnis war, entdeckten wir, dass manchmal Makler eine 800-Nummer erwarben, in den Gelben Seiten eine Anzeige schalteten und vorgaben, eine lokale Niederlassung unseres Unternehmens zu sein. Wir haben versucht, Duplikate selbst zu beseitigen. Allerdings wurden viele falsche Daten ins Internet übertragen. Die Informationen waren widersprüchlich, was unserem Geschäft geschadet hat.“

„Jedes Jahr ändern sich bei 10 bis 15 Prozent unserer 65 Niederlassungen die physischen Standorte“, erklärt Storti. „Aus diesem Grund benötigen wir eine einzige zuverlässige Quelle für unsere digitale Präsenz. Wir möchten eine Änderung vornehmen können und sicher sein, dass sie von unserer Marke verifiziert wurde und überall sichtbar ist. Für mich ist dieser Vorteil bei Yext entscheidend.“

Seitdem Mundpropaganda und Onlinebewertungen für die Immobilienbranche an Bedeutung gewonnen haben, ist auch der Einfluss sozialer Medien auf die Reichweite von Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS® gestiegen. Dank Yext können Informationen auf sozialen Plattformen wie Facebook durch das Unternehmen zentral verwaltet und aktualisiert werden. Dennoch können auch lokale Makler Updates beisteuern. Michelle Todisco setzt Yext regelmäßig zu diesem Zweck ein. „Wir haben 65 Niederlassungen und für jede einzelne eine Facebook-Seite erstellt“, erklärt sie. „Einige dieser Seiten werden von den Mitarbeitern vor Ort verwaltet. Trotzdem habe ich für alle Seiten die Berechtigung, Beiträge zu veröffentlichen und über Yext zu verwalten. Dank Yext können wir für 65 Facebook-Seiten Beiträge mit einem einzigen Klick veröffentlichen und alle 65 Seiten der Niederlassungen in einem einzigen Feed überwachen. So sind die Standortseiten unserer Niederlassungen in dieser von Mobiltechnologie dominierten Welt stets am Puls der Zeit.“

Besonders hat es Sajja die API-Integration von Yext für Google My Business (GMB) angetan. Die Integration ist eine praktische Alternative zu jährlichen Massenaktualisierungen bei Google. Sie ermöglicht Unternehmen weltweit, Echtzeitaktualisierungen ihrer Daten bei allen wichtigen Diensten von Google durchzuführen, darunter Google Suche und Google Maps. Käufer und Verkäufer von Häusern finden auf diese Weise in der größten Suchmaschine der Welt auf jeden Fall einen Eintrag von Berkshire Hathaway HomeServices Fox & Roach, REALTORS®.

„GMB beeinflusst das Ranking in den Suchergebnissen und die Suchmaschinenoptimierung“, so Sajja. „Wir haben lange versucht, diese Vorgänge zu steuern. Einige unserer Social-Media-Aktivitäten wirken sich auf das Ranking und den organischen Traffic auf unserer Website aus. Yext hilft uns in unterschiedlicher Hinsicht dabei, unsere organische Präsenz zu optimieren. Es ist die optimale Grundlage unserer gesamten lokalen Marketingstrategie.“

Products

More Content

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.