Yext for Lebensmittelbranche Case Study

Die Villa Restaurant Group nutzt Yext für einen einheitlichen Markenauftritt

Mit Yext wuchs die Anzahl von Klicks auf Wegbeschreibungen um 110 % und Website-Klicks um 186 %.

Blick auf einen Standort der Villa Restaurant Group in einem Einkaufszentrum, links ist ein „Bananas“-Smoothie-Shop und rechts ein Green Leaf's Salad.

 %

mehr Klicks auf Wegbeschreibungen

 %

mehr Anrufe über Google

 %

mehr Website-Klicks

Restaurantbetreiber und Franchisegeber Villa Restaurant Group begann 1964 als kleines, familiengeführtes Geschäft namens Villa Pizza. Heute zählt das Unternehmen mehr als 300 Restaurants und hat sich seit der ersten Pizzeria enorm entwickelt. Die Villa Restaurant Group bietet heute ein erstklassiges Restaurant-Erlebnis in 42 US-amerikanischen Bundesstaaten, Puerto Rico sowie fünf weiteren Ländern. Zu ihren Marken zählen Schnellrestaurants wie Villa Italian Kitchen, Green Leaf’s Beyond Great Salads, Bananas Smoothies & Frozen Yogurt und South Philly Cheesesteaks & Fries sowie die klassischen Lokale von 40NORTH Restaurants im mittleren und gehobenen Segment.

„Unsere Restaurants befinden sich vorwiegend in Food Courts von Einkaufszentren und Flughäfen, was unsere Strategie von denen der meisten anderen Unternehmen unterscheidet,“ erläutert Mimi Wunderlich, Director of Digital Marketing Strategy and Communications. „Wir haben beispielsweise sechs neue Restaurants eröffnet und im Southwest Terminal am Flughafen von Orlando den gesamten Essbereich mit neuer Bestuhlung und einer großen Videowand umgestaltet. Solche Standorte mit hohem Besucheraufkommen haben eine besondere Kundschaft mit ganz bestimmten Bedürfnissen, die vom Marketing anders angesprochen werden muss als etwa Gäste eines herkömmlichen Restaurants.“

Die Herausforderung

Die Verwaltung, Verifizierung und Bereitstellung von Markeninformationen sind wichtige Aspekte der Marketingstrategie der Villa Restaurant Group. „Ob es nun darum geht, sicherzustellen, dass unsere Einträge korrekt sind, oder diese Informationen zu optimieren, damit die Menschen eine Wegbeschreibung erhalten oder ein Restaurant anrufen können - es ist wichtig, dass wir die Kontrolle und den Überblick behalten“, sagt Wunderlich.

Die Villa Restaurant Group wandte sich an Yext, um spezifische Probleme im Zusammenhang mit Standorten zu lösen, die sich innerhalb eines größeren Komplexes befinden. Schließlich sollen Kund*innen wissen, wo genau in einem Food Court eines Einkaufszentrums sich das Restaurant befindet, statt lediglich einen Pin auf einer Karte bei der Postadresse oder beim Parkplatz des Zentrums zu sehen.

„Da wir uns in Einkaufszentren und Flughäfen befinden, lassen sich unsere Standorte nicht einfach durch einen Pin anzeigen,“ führt Lauren Liuzzi, Digital Marketing Strategy and Communications Manager, aus. „Gleichzeitig haben wir aber auch einen Unternehmenssitz, der nicht in einem Einkaufszentrum oder Flughafen liegt. Wir möchten nicht, dass unsere Kundschaft nach einem Restaurant sucht und als Ergebnis unsere Firmenadresse angezeigt wird. Zudem gibt es Standorte, an denen wir zwei Filialen haben, eine im oberen und eine im unteren Stockwerk, was für viele Kartensysteme und Verzeichnisse dann zu viel war. Das Problem trat also immer wieder auf.“

„Unsere Restaurants befinden sich vorwiegend in Food Courts von Einkaufszentren und Flughäfen, was unsere Strategie von denen der meisten anderen Unternehmen unterscheidet. Solche Standorte mit hohem Besucheraufkommen haben eine besondere Kundschaft mit ganz bestimmten Bedürfnissen, die vom Marketing anders angesprochen werden muss als etwa bei einem herkömmlichen Restaurant."

Mimi Wunderlich

Director of Digital Marketing Strategy & Communications

Die Lösung

Die Villa Restaurant Group nutzt Yext zur Verwaltung der öffentlich verfügbaren Informationen über ihre Marke. Yext ermöglicht es Marken wie der Villa Restaurant Group, Informationen über ihre Restaurants auf allen Websites, in mobilen Apps, internen Systemen sowie im gesamten Publisher-Netzwerk, dem branchenweit größten Ökosystem aus Karten, Apps, Suchmaschinen, GPS-Systemen und sozialen Netzwerken, zu dem auch Google, Apple, Facebook, Bing und Yahoo gehören, zu optimieren.

„Nachdem uns klar geworden war, wie ungenau unsere Informationen waren, implementierten wir Yext, um das Problem schnell zu beheben“, erklärt Wunderlich.

„Die meisten anderen Unternehmen, die wir in Betracht zogen, legten den Schwerpunkt auf die Aggregatoren“, ergänzt Liuzzi. „Yext hingegen erklärte uns den Unterschied dieser Schnittstelle. Mit Yext können wir diesen schnellen Service wirklich nutzen und unsere Informationen festlegen. Dass Yext keine Aggregatoren verwendet, war ein großer Pluspunkt. Letztlich war dies für uns sogar ausschlaggebend bei der Entscheidung für Yext.“

Die Ergebnisse

Mit mehr als 20.000 aktiven Einträgen ist es der Villa Restaurant Group gelungen, die Position der Marke in den Suchergebnissen sowie das allgemeine Sucherlebnis deutlich zu verbessern. Im selben Zeitraum haben die Anzahl der Klicks auf Wegbeschreibungen um 110 %, die Anzahl der Website-Klicks um 186 % und die Anzahl der Klicks auf Telefonnummern um 129 % zugelegt.

More Content

loading icon

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.